Berichte


Nachrichten


Jetzt digital: Musikalische Vesper

Wie sie gesungen in seliger Nacht

 

Herzliche Einladung zur musikalischen Vesper für Bariton, Flügelhorn und Orgel.

 

Frederik Schauhoff singt eine Auswahl bekannter und beliebter Weihnachtslieder. Begleitet wird er von Michaela Frommelt (Flügelhorn) und Christian Frommelt (Orgel).

 

(siehe unter Gottesdienste/Musik-Vesper)

oder hier

.. ab 25.12. verfügbar als Video per YouTube)


Heiligabend und weitere: Gottesdienste kommen zu Ihnen nach Hause

Liebe Gemeindeglieder der Erlöserkirchengemeinde, Liebe Seitenbesucher!

 

Wir haben in der Erlöser-Kirchengemeinde wie alle anderen evangelischen Kirchengemeinden in Bad Godesberg auch auf Präsenz-Gottesdienste verzichtet. Aber wir bieten eine Reihe von Formaten auf digitalem Wege an:

 

Für Heiligabend einen Familiengottesdienst mit Krippenspiel im Mittelpunkt als Video über YouTube. Außerdem eine Christvesper auch als Video per YouTube. Beide Dateien können Sie am Heiligen Abend jederzeit abspielen nicht zu einer festgelegten Zeit.

Zu den Videos ....

 

Für die beiden Weihnachtstage bieten wir zusätzlich eine musikalische Vesper mit Solo-Gesang von Frederick Schauhoff auch als Video per YouTube an. Diese wird ab ersten Weihnachtstag zur Verfügung stehen. Mehr dazu siehe unten!

Zur Seite

 

Für den Sonntag nach Weihnachten sowie den Silvesterabend bieten wir wieder unsere bewährten Podcasts, das heißt Gottesdienste zum Hören mit Musik und Predigt in einer Länge von ungefähr 25 bis 35 Minuten.

Zur Podcast-Seite

 

Außer außerdem halten wir für alle die nicht über Computer und Internet verfügen oder einen Fernseher mit Smart TV für YouTube auch Gottesdienste per Telefon bereit. Z.B. am Heiligen Abend die Tonspur der Vesper und ebenso die Podcasts, siehe oben.

Zu erreichen ab 24.12. unter 

0228-763 88 140

(Orts- bzw. Festnetztarif)

 

Wer selbst eine Andacht mit Musik und Texten gestalten möchte, findet Anleitung und Material unter Musik und Texte

 

Wir freuen uns, wenn Sie unser breites Angebot an digitalen Gottesdiensten wahrnehmen können und wünschen Ihnen ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest!

 


Absage der Gottesdienste in der Kirche (Präsenz-Gottesdienste)

Angesichts der aktuellen Infektionslage und der Gefahren durch die gestiegenen Risiken in der Pandemie hat sich das Presbyterium dazu entschlossen, ihre Gottesdienste in den Kirchen und den Senioreneinrichtungen, auch die an Heiligabend, abzusagen.

Auch die Musikalische Vesper am 26.12. wird entfallen.
In der gegenwärtigen Situation ist es trotz aller von uns aufwändig gestalteten Schutzkonzepte nun ein Gebot der Vernunft, auf Versammlungen von Menschen noch grundsätzlicher zu verzichten und Gefährdungen in weitgehenstem Maße zu vermeiden.

Wir werden aber Gottesdienste im Video-Format und andere Online-Angebote bereitstellen (s. oben im Menü "Im Advent")

 

Weitere Informationen hierzu folgen!


Pressemitteilung

Absage der Präsenz-Gottesdienste in den evangelischen Kirchengemeinden Bad Godesbergs und Wachtbergs

 

Angesichts der aktuellen Infektionslage und der Gefahren durch die gestiegenen Risiken in der Pandemie haben sich alle evangelischen Kirchengemeinden in Bad Godesberg und Wachtberg dazu entschlossen, ihre Gottesdienste in den Kirchen, also Präsenz-Gottesdienste, auch open Air, auch die an Heiligabend, abzusagen.
Zwar sind - wegen der Religionsfreiheit - Gottesdienste nicht grundsätzlich untersagt. Aber in der gegenwärtigen Situation ist es trotz aller von uns aufwändig gestalteten Schutzkonzepte nun ein Gebot der Vernunft, auf Versammlungen von Menschen noch grundsätzlicher zu verzichten und Gefährdungen in weitgehenstem Maße zu vermeiden. Darin erkennt die Kirche, wie es in einer Verlautbarung der westfälischen Kirche heißt, "den Auftrag der Liebe Gottes zu den Menschen zu entsprechen".
Dem wollen wir uns nun anschließen und verlegen unsere Verkündigung in diesen Tagen und an Weihnachten auf andere Formate, z.b. Video-Gottesdienste, Anleitungen für Andachten zu Hause und ähnliches. Nähere Informationen dazu finden sich jetzt oder in den nächsten Tagen auf den Homepages der Kirchengemeinden.
Uns als kirchlichen Verantwortungsträgern ist bewusst, wie sehr es für viele Menschen gerade Weihnachten ein großes Bedürfnis und Anliegen ist, Gottesdienste zu besuchen und sehr schmerzlich, darauf dieses Jahr in dieser Form zu verzichten. Aber wir hoffen sehr, dass wir mit unserer Absage einen Beitrag leisten, in der Pandemie-Bekämpfung weiter zu kommen. Und wir hoffen auch sehr, dass die Menschen, die die Weihnachtsbotschaft gerne hören und feiern wollen, auch in den anderen Formaten oder im kleinen heimischen Formaten Wege finden, dies auf gute Weise zu tun.

 

Im Namen der Presbyterien der evangelischen Kirchengemeinden
in Bad Godesberg und Wachtberg

Daniel Post
Pfarrer und Vorsitzender des Ev. Godesberger Konvents

18.12.2020 9:40


Lebendiges Fensterbild

Die großen Fenster des Gemeindezentrums Erlöserkirche laden dazu ein, dass wir hier ein Adventsfenster gestalten, dass die Geschichte auf dem Weg zur Krippe mit ausgeschnittenen Figuren erzählt und die Positionen der einzelnen Figuren sich verändern.

 

Dazu gibt es an den 24 Tagen ab 1. Dezember je eine Geschichte vom "Esel Elias auf dem Weg nach Betlehem",  die man über die Homepage z.B. mit Smartphone und Kopfhörer hören kann (Podcast) sodass z.B. auch Familien einen schönen Anlaufpunkt bei Spaziergängen in unserer Gemeinde haben.

Hier geht's zur Seite mit dem Podcast

 

Wir wünschen Ihnen allen, auch wenn wir uns nicht so sehen können wie gewohnt, eine schöne Adventszeit!

Im Namen des Teams: Daniel Post

Bild (c) Ernst Kaufmann Verlag, Lahr

Weihnachtliche Musik + Texte

Für alle, die sich auf Weihnachten einstimmen wollen oder auch an Heiligabend eine eigene kleine Andacht gestalten wollen, bieten wir auf dieser Seite instrumentale weihnachtliche Musik im MP3-Format, in der Erlöserkirche aktuell eingespielt. 

Außerdem Texte und Gebete.

mehr


Kollekten - auch online

Neben den Online-Gottesdiensten und ähnlichen Angeboten sind auch Kollekten ohne Gottesdienstbesuch  möglich!

 

Die Bank für Kirche und Diakonie stellt im Auftrag der Evangelischen Kirche im Rheinland ein Portal zur Verfügung, wo Sie für den Zweck des jeweiligen Sonntags spenden können.

 

Ob per Sofortüberweisung, Einzug, Paypal oder Kredikarte, viele Wege sind möglich um auch hier Gutes zu tun!

 

Aktuelle Kollekte - externer Link


Presse-Spiegel



Gott hat den Auftrag zur Verkündigung bereits gegeben, denn es ist schon in der Heiligen Schrift vorausgesagt: »Was für ein herrlicher Augenblick, wenn ein Bote kommt, der eine gute Nachricht bringt!«

Römer 10,15

 


Die große Innensanierung der Erlöserkirche

hat dreieinhalb Monate in Anspruch genommen und ist nun abgeschlossen. Eine neue elektrische Anlage, Beleuchtung und Tonübertragung wurde installiert, der Emporenboden erneuert, die Orgelempore verändert, neue Teppiche und Sitzkissen angeschafft, die Kirche innen gestrichen und noch vieles mehr.

Falls Sie noch nicht die Gelegenheit dazu hatten:

nutzen Sie die neue helle und freundliche Ausstrahlung der altehrwürdigen Erlöserkirche bei einem der nächsten Gottesdienste oder Kirchenmusiken wahr.

Herzlich willkommen!

Norbert Waschk