Schlaglichter


Länderabend Tadschikistan

31.03.2017

19 Uhr, Historischer Gemeindesaal

 

Der Botschafter informiert über Geschichte, Gegenwart und Politik des zentralasiatischen Staates, der ehemals Teil der Sowjetunion gewesen ist. Ein musikalischer Beitrag und ein Empfang runden den Abend ab.

 

Das Büchereiteam lädt herzlich dazu ein!

* Foto: paradeast.de


Familiengottesdienst

Herzliche Einladung

zum Familiengottesdienst am Sonntag, 02.04.2017,

um 10.30 Uhr

in der Erlöserkirche.

 

Vom Träumen


Luther lesen

12.04.2017

19.30 Uhr Axenfeldhaus

 

Gerne möchte ich mit Interessierten gemeinsam einige zentralen Texte Martin Luthers lesen und darüber ins Gespräch kommen. Dafür eignet sich ein kleiner, sehr gut aufbereiteter Sammelband, der zum Jubiläumsjahr der Reformation erschienen ist (Martin H. Jung: Luther lesen. Die zentralen Texte, Verlang Vandenhoeck & Ruprecht, 13 Euro).

Bei diesem ersten Treffen wollen wir uns über die weiteren Termine und das Vorgehen abstimmen. Zur besseren Vorbereitung bitte ich um Rückmeldung ans Gemeindebüro. Bitte teilen Sie uns auch mit, ob wir den Band für Sie bestellenn sollen.

Norbert Waschk


Gottesdienste und Konzert zwischen Gründonnerstag und Ostermontag

Gründonnerstag, 13.04.2017, 18 Uhr

Hist. Gemeindesaal

 

Gottesdienst mit Tischabendmahl,

Pfarrerin Fermor.

Karfreitag, 14.04.2017,

10 Uhr Erlöserkirche

 

Gottesdienst zur Todesstunde Jesu mit Abendmahl,

Pfarrer Post.

Karfreitag, 14.04.2017,

17 Uhr Erlöserkirche

 

Markuspassion von C. Ph. E. Bach. Eintrittskarten sind in der Linden-Apotheke und im Gemeindebüro erhältlich.

Ostersonntag, 16.04.2017,

7.30 Uhr

Rüngsdorfer Friedhof

 

Gottesdienst mit Bläsern auf dem Rüngsdorfer Friedhof mit Pfarrer Waschk.

Ostersonntag, 16.04.2017,

10 Uhr Erlöserkirche

 

Im Ostergottesdienst mit Pfarrer Waschk wird die Kantate BWV 4 von J.S. Bach aufgeführt. Mit Kindergottesdienst.

Ostermontag, 17.04.2017,

10 Uhr Erlöserkirche

 

Pfarrer Post hält den Gottesdienst am Ostermontag mit Abendmahl.


Seniorenforum

Donnerstag, 27.04.2017,

15 Uhr Axenfeldhaus

 

Herzliche Einladung zur virtuellen Reise ab Lübeck, über Schwerin, Insel Poel, Fischland, Darß, Rostock, Stralsund, Wismar, Insel Rügen, Greifswald und Insel Usedom bis an die polnische Grenze bei Swinemünde.


Jahreslosung 2017:


Termine


Gottesdienste


Andere Veranstaltungen


Luther-Oratorium

02.07.2017

19.30 Uhr

Erlöserkirche

 

Musik: Matthias Nagel

Text: Dieter Stork

 

Solisten:

Alexandra Thomas - Mezzosopran

Frederik Schauhoff - Bariton

Christopher Necke, Nikolaus Borchert – Sprecher

 

Familien-Projektchor, Orchester und Band der Erlöser-Kirchengemeinde Bad Godesberg unter der Leitung von Christian Frommelt

 

Informationen und Eintrittskarten....


Staatl. anerkannte/r Erzieher/in zum 01.08.2017 gesucht

Der Ev. Kindergarten der Erlöser-Kirchengemeinde Bad Godesberg sucht ab dem 01.08.2017 eine/n staatlich anerkannte/n Erzieher/in in Voll- (39 Stunden) oder Teilzeit (34 Stunden)....


Reformationsjubiläum

2. Godesberger DenkMahl

Fr. 05.05.2017,

19 Uhr Hist. Gemeindesaal

 

Erleben Sie Tischgespräche im Historischen Gemeindesaal zu aktuellen Themen aus Religion, Gesellschaft und Politik!

 

Zu den Veranstaltungen...

Download
Godesberger DenkMahle
Godesberger-Denkmahle.pdf
Adobe Acrobat Dokument 519.9 KB

Das Festjahr

Im Laufe dieses Festjahres werden in unserer Region noch eine Reihe von interessanten oder auch eher vergnüglichen Veranstaltungen zu Themen wie "Luther", "Reformation", "evangelisch heute" usw. angeboten.

Eine Übersicht finden Sie hier:

http://www.2017.bonn-rhein-sieg-voreifel.de/veranstaltungen.php



Flüchtlingshilfe aktuell

Ein Jahr evangelische Flüchtlingshilfe Bad Godesberg

Im März 2016 nahm die hauptamtliche Flüchtlings-koordinatorin Jessica Hübner-Fekiri ihre Arbeit für Bad Godesberg auf. Gemeinsam mit der Bundesfreiwilligen-dienstlerin Hamida Simo, deren Einsatzstelle mit Flüchtlingsbezug dem Haus der Familie zugeordnet ist, bezog sie am 01.03.2016 ihr Büro im Axenfeldhaus.

 

Mit einem fröhlichen Gottesdienst wurde Jessica Hübner-Fekiri am 10.09.2016 eingeführt. Mitgefeiert haben nicht nur die vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer in den Contact Cafés unserer vier Gemeinden, sondern auch die von uns betreuten Flüchtlinge. Dass sich immer noch viele Ehrenamtliche in der Flüchtlingshilfe engagieren, wird auch deutlich durch regelmäßige Angebote in den Bereichen Begegnung und Sprachförderung und die Betreuung einzelner Familien.

 

Neben den Contact Cafés der ev. Kirchengemeinden werden auch weitere Standtorte der ev. Flüchtlingshilfe betreut, wie beispielsweise die Unterkunft der Riemenschneiderstraße, die Sozialwohnung in der Zanderstraße 22/3 und Deutschkuse für Mütter mit ihren Kindern in der OGS Paul-Klee-Schule.

 

Die Einsatzbereiche von Frau Simo umfassten neben der Einzelfallhilfe für neuangekommene Familien (Begleitung und Übersetzung) insbesondere den Aufbau und die Mitorganisation der gemeindlichen Café Contacts. Hier war ihrer Rolle als Brückenbauerin zwischen Geflüchteten und Helferinnen und Helfern unübersehbar und unerlässlich. Nach einem Jahr bleibt Frau Simo dem Café Contact der Thomas-Kirchengemeinde jeden Samstag um 11 Uhr als Kursleitung treu. Wir freuen uns und danken Frau Simo sehr für ihre tolle Unterstützung!

 

Hier stellen sich nun die neuen Mitarbeiter im Bundesfreiwilligendienst mit Flüchtlingsbezug, Abdulraheem Albarazi, Rima Almasri und Aras Kholo vor....