Schlaglichter



Bald neu erleuchtet

Die Innensanierung der Kirche schreitet voran. Die meisten der neuen Leuchten sind installiert und viele der Bänke neu lackiert. Auf diesem Foto lässt sich schon etwas von der neuen Innengestaltung und besonders der neuen Beleuchtung erkennen.

(D.Post) 


Kinderbibelwoche zum Thema "Tierische Geschichten in der Bibel"

19. - 23.08.2019,

8.00 bzw. 10.00

bis 16.00 Uhr

Hist. Gemeindessal und OGS "Kleeflitzer", Rheinallee

 

Mit über 40 Kindern zwischen 6 und 11 Jahren feiern wir die Kinderbibelwoche in der letzten vollen Sommerferienwoche von montags bis freitags jeweils von 10 bis 16 Uhr.

Die Anmeldung ist abgeschlossen.

 

Als Abschluss feiern wir am

Sonntag, dem 26.08.2019,

um 10.30 Uhr im Hist. Gemeindesaal einen Familiengottesdienst, der u.a. mit Elementen aus dieser Woche gestaltet wird.


Donnerstag, 29.08.2019

15.00, Hist. Gemeindesaal

 

Dr. Enno Aufderheide, Generalsekretär der Alexander von Humboldt-Stiftung, referiert:

"Über das Leben und Wirken von Alexander von Humboldt aus Anlass seines 250. Geburtstages."

 

Herzliche Einladung dazu!


Der etwas andere Liederabend

Freitag, 30.08.2019,

19.30,

Hist. Gemeindesaal

 

Ein Liederabend mit Gesang und Klavier mal ganz anders: brandneue Werke und ein Zyklus der Klassischen Moderne im Gewand einer altehrwürdigen Gattung - und das auf Texte, die gleichermaßen provokant und tiefsinnig, unterhaltsam, poetisch und abgründig sind.

 

Pia Davila - Sopran

Peter Paul - Bariton

Ralf Soiron, Stefan Thomas und C. M. Wagner - Klavier

 

Der Eintritt ist frei!

 

Gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaften des Landes NRW.

Das Konzert wurde ermöglicht mit freundlicher Unterstützung der Dwight und Ursula Mamlok Stiftung.


Vortrag: Menschen mit Demenz und wie wir gut mit ihnen umgehen

Dienstag, 03.09.2019, 18.00, Andachtsraum Johanniterhaus, Beethovenallee 27

 

Herr Dr. Güldenzoph, Alzheimer Gesellschaft, referiert über Demenz, eine der häufigsten Krankheiten im Alter.


Begrüßung der neuen Konfirmandinnen und Konfirmanden

Sonntag, 08.09.2019,

10.00 Erlöserkirche

 

Wir werden den neuen Jahrgang im Abendmahlsgottesdienst willkommen heißen und begrüßen.


Saalkonzert: Borea Barockorchester

Sonntag, 08.09.2019, 17.00, Hist. Gemeindesaal

 

Nach dem begeisterten Auftritt im letzten Jahr präsentiert das Borea Barockorchester in diesem Herbst ein Quartett aus vier Doppelkonzerten der Barockzeit und Klassik mit Werken von Bach, Vivaldi, Telemann und Mozart.

In jedem Werk treffen zwei Solisten aufeinander und werden in ihrem Wechselspiel von einem 20-köpfigen Orchester begleitet.

 

Eintritt: 12,- Euro (Schüler und Studenten frei),

Eintrittskarten sind im Gemeindebüro und an der Abendkasse erhältlich.



Sonntag, 15.09.2019, 14.00, Axenfeldhaus

 


Treffpunkt Bücherei: Clara und Robert Schumann

Sonntag, 15.09.2019, 17.00, Hist. Gemeindesaal

 

Die Geschichte einer Liebe im Spiegel von Briefen, Tagebuchaufzeichnungen und biographischen Skizzen. Mit Klaviermusik von Clara und Robert Schumann und Johannes Brahms.

Sprecher: Beatrice Fermor, Fritz Stavenhagen

Klavier: Christiane von Essen

 

Anschließend gibt es wieder bei einem Glas Wein Gelegenheit zu Gesprächen, Kostenbeitrag: 8,- Euro.


Krabbelgottesdienst

Donnerstag, 19.09.2019,

17.00, Axenfeldhaus

 

Auf dem Hintergrund der Worte Jesu in der Bergpredigt "Sorgt euch nicht um euer Leben, was ihr essen und trinken werdet..." werden wir die Geschichte vom Igel Ingemar hören und sehen, wie er im Herbst für die Zeit des Winters vorsorgen möchte.

Anschließend sind wir wie gewohnt noch zum Basteln und zum Gespräch beim Brot-, Käse- und Gemüsebuffet beisammen.


Kantatengottesdienst im September

Sonntag, den 22. September, 10 Uhr,

Erlöserkirche

Der erste besondere musikalische Gottesdienst nach den Sommerferien: In ihm stehen Werke zweier barocker Komponisten auf dem Programm, die für zahlreiche Musiker ein Vorbild waren und sie musikalisch geprägt haben. Nico Heinrich und Instrumentalisten der Erlöserkirche musizieren unter der Leitung von Christian Frommelt die Kantate „Lobe den Herren meine Seele“ von Dietrich Buxtehude und den legendären Kanon von Johann Pachelbel.


Koran für Christen - Bibel für Muslime

Donnerstag, 26.09.2019, 19.30, Hist. Gemeindesaal

 

Die Opferung Isaaks oder Ibrahims Opferung ist eine verstörende Geschichte. Sie findet sich sowohl in der Bibel wie auch im Koran und ist Teil der Tradition beider Religionen.

Wie gehen die beiden Religionen mit diesem anstößigem Text um?

Referenten:

Ayfer Dagdemir und Pfr. Dr. Jochen Flebbe

(Eine Veranstaltung des Islambeirates des Kirchenkreises Bad Godesberg-Voreifel.)


Jubiläum des Posauenchores

Himmel hoch jauchzend: 90 Jahre Posaunenchor der Evangelischen Kirchengemeinden Bad Godesberg

 

Dass es im Jahre 2019 noch Posaunenchöre gibt, grenzt an ein Wunder: gibt es doch heute eine Unmenge an Angeboten, die spärliche Freizeit zu gestalten ... mehr ...

Herzliche Einladung zum 90. Geburtstag des Posaunenchores: 

Samstag, 28.09.2019, 18 Uhr, Musikalische Vesper in der Erlöserkirche mit Posaunenchor und Jungbläsern aus dem Kirchenkreis Bonn, Bad Godesberg und Voreifel

Sonntag, 29.09.2019, 10 Uhr, Festgottesdienst in der Erlöserkirche mit dem Posaunenchor


Konfirmationsjubiläum

Sonntag, 29.09.2019, 10.00, Erlöserkirche

 

Wir feiern einen festlichen Gottesdienst in der im Inneren renovierten  Erlöserkirche anlässlich eines (nicht nur) runden Konfirmationsjubiläums.

Jede und Jeder, die oder der sich in einem Gottesdienst in besonderer Weise an die Konfirmation und die zurückgelegte Wegstrecke im Glauben erinnern und erneut gesegnet werden möchte, ist herzlich eingeladen.

Zur Vorbereitung ist eine Anmeldung im Gemeindebüro hilfreich.


einVIERTEL-Konzert

Foto: Wolfgang Krautzer
Foto: Wolfgang Krautzer

Mittwoch, 02.10.2019, 20.00, Hist. Gemeindesaal

 

Mit diesem Konzert möchten wir den 200. Todestag von Jean-Louis Duport und den 200. Geburtstag von Jaques Offenbach begehen.

Gefeiert wird mit Werken der Jubilare für 2 Violoncelli, ergänzt durch Werke des großen französischen Cellisten und Zeitgenossen Félix Battanchon.

Mit Christophe Coin und Davit Melkonyan.

Karten sind für 19,- /10,- Euro im Gemeindebüro und für 20,-/11,- Euro an der Abendkasse erhältlich.


Jahreslosung im Verlag am Birnbach - Motiv von Stefanie Bahlinger, Mössingen

Termine


Hinweis:

Unsere Gottesdienste finden ab dem 02. Juni bis einschließlich 01. September aufgrund der Sanierungsarbeiten in der Erlöserkirche im Historischen Gemeindesaal, Kronprinzenstraße 31, statt.

Gottesdienste


Andere Veranstaltungen


Unter "Berichte" ...

  • Franz Münterfering im Historischen Saal
  • Kirche im Wandel: DIe Baustelle
  • mehr ...


Kultur-Veranstaltungen

für das 2. Halbjahr 2019:

Download
KulTour_2019_2. Halbjahr
KulTour-2019_2h.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB

 

Herzliche Einladung zu unseren einVIERTEL-Konzerten:

 

02.10.2019, 20 Uhr       Davit Melkonyan und

                                         Christophe Coin

11.11.2019, 19.30 Uhr Trio Phaeton

 

Download
Konzerte 2019
Einviertel_Konzerte_2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 355.9 KB

Orgeljubiläum

Die Orgel in der Erlöserkirche wird 50 Jahre alt!

 

Dies möchten wir mit zahlreichen Veranstaltungen feiern. Auf dem Programm stehen u. a. die klassische musikalische Orgelvesper, ein jazziger Orgelabend, ein Orgelmärchen für Kinder, ein großes Orgelkonzert "von fremden Ländern und Menschen", ein gewaltiges Weihnachtskonzert mit Oratorium und Orgelkonzerte mit Bläsern.

 

Download
50 Jahre Schuke-Orgel, Ev. Erlöserkirche Bad Godesberg
Orgelbroschüre_Erlöserkirche.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.8 MB

Kollekten-Bons 2019

Der Kollekten-Bon bescheinigt, dass man den darauf angegebenen Betrag vorher der Gemeinde eingezahlt  hat und somit können auch Kollekten steuerlich bescheinigt werden.

 

Die Kollektenbons können im Gemeindebüro erworben werden!

Hier finden Sie weitere Informationen und das Bestellformular...


Flüchtlingshilfe aktuell

Besuchen Sie die Homepage!

Mit der Homepage: www.cafecontact-godesberg.de haben wir zum Ziel, all das, was im Flüchtlingsnetzwerk Bad Godesberg geleistet wird und das, was ansteht, zu veranschaulichen, neuer UnterstützerInnen zu gewinnen und stadtteilübergreifend zu vernetzen!

 

Ehrenamtliche und Mitarbeitende finden sich und das jeweilige Engagement auf der Webseite. Damit möchten wir auch wertschätzen, was das Ehrenamt in den letzten drei Jahren möglich gemacht hat, was Ehrenamtliche und Kooperationspartner mitaufgebaut und weitergetragen haben.