Schlaglichter


Donnerstag, 18.10.2018,

15 Uhr, Hist. Gemeindesaal

 

Christlicher Widerstand im Rheinland der NS-Zeit

 

Der Referent, Herr Dr. Helmut Röns, widmet sich in seinem Vortrag sowohl den beiden großen Kirchen als auch den Freikirchen und Zeugen Jehovas.

Im Anschluss an den Vortrag steht genügend Zeit für Fragen und Diskussion zur Verfügung.

Foto: Skulptur in derr Fußgängerzone in Wuppertal-Barmen, die an die "Barmer Erklärung" vom Mai 1934 erinnert (EKD.de).


Akzentgottesdienst zu Hilde Domin

Sonntag, 21.10.2018,

10 Uhr Erlöserkirche

 

"Ich setzte den Fuß in die Luft, und sie trug."

Wir feiern in der Erlöserkirche einen Akzentgottesdienst, in dessen Zentrum das Leben und Werk der jüdischen Dichterin Hilde Domin stehen wird.

Foto: Siegburg.de


Mittwoch, 24.10.2018,

15 Uhr, Kunstmuseum Bonn

 

Besuch der Sonderausstellung "Der Flaneur. Vom Impressionismus bis zur Gegenwart".

 

Treffpunkt: 14.30 Uhr im Foyer des Kunstmuseums

Kosten: ca. 8 € für Eintritt und Führung

Anmeldung bitte bis zum 22.10. im Gemeindebüro

oder hier...

(die Teilnahmeranzahl ist auf jetzt 50 Personen begrenzt, also 2 Führungs-Gruppen).


Herbstlese

Freitag, 26.10.2018,

18 Uhr

Hist. Gemeindesaal

 

Margarete von Schwarzkopf präsentiert die wichtigsten Neuerscheinungen des literarischen Herbstes.

Der Eintritt ist frei. Mehr dazu ...


Gottesdienst am Reformationsfest

Mittwoch, 31.10.2018

19 Uhr, Erlöserkirche

 

Zum gemeinsamen Gottesdienst der Godesberger Gemeinden am Reformationsfest lädt die Heiland-Kirchengemeinde herzlich in die Erlöserkirche ein.

 

Im Anschluss findet im Historischen Gemeindesaal, Kronprinzenstraße 31, der traditionelle Empfang mit einer kräftigen Suppe und Getränken statt.


KammerMusikKöln

Montag, 05.11.2018

19.30 Uhr

Hist. Gemeindesaal

 

Herzliche Einladung zu: Beflügelt - An der Schwelle zur Moderne mit Werken von Debussy, Satie und Roussel.

 

Karten zum Preis von 25 € / 15 € für Schüler u. Studenten unter karten@kammermusikkoeln.de oder an der Abendkasse.


Krabbelgottesdienst

Donnerstag, 08.11.2018,

17 Uhr im Axenfeldhaus

zum Thema

"Arche Noah"


einVIERTEL-Konzert: Phaeton Klaviertrio

Mittwoch, 14.11.,

19.30 Uhr im

Hist. Gemeindesaal

 

Das Klaviertrio mit Friedemann Eichhorn, Peter Hörr und Florian Uhlig spielen Werke von Haydn, Beethoven und Mendelssohn.

Eintrittskarten (19 €/10 € für Schüler und Studenten) sind im Gemeindebüro und an der Abendkasse erhältlich.


Der Vorverkauf hat begonnen:

Requiem und Kantate

Samstag, 17.11.2018,

18 Uhr, Erlöserkirche

 

Herzliche Einladung zur wohl bekanntesten Requiemvertonung, das Requiem in d-moll von Wolfgang Amadeus Mozart.

Als Kontrapunkt zu dieser Totenmesse erklingt an diesem Abend die Kantate "Ich hatte viel Bekümmernis" BWV 21 von Johann Sebastian Bach.

Es musizieren die Kantorei und das Orchester der Erlöserkirche zusammen mit den Solisten Andrea Graff, Alexandra Thomas, Thomas Klose und Frederik Schauhoff unter der Leitung von Christian Frommelt.

Eintrittskarten (14 - 20 €) sind im Gemeindebüro  und in der Linden-Apotheke erhältlich.


Sonntag, 18.11.2018, 18 Uhr, Hist. Gemeindesaal

 

All the World's a Stage

Moderierter Liederabend

 

In einem fabelhaften Meta-Theaterstück präsentieren Martin Lindsay (Bariton) und Jürgen Glauß (Klavier) zahlreiche Facetten des britischen Dramatikers William Shakespeare. Das dreiteilige, von Andreas Durban moderierte Programm bildet einen theatralischen Zyklus aus Liedern, deren Texte aus verschiedenen Dramen stammen, durchbrochen von Sonetten. Mehr dazu...

Eintritt frei!

Von rechts nach links:
Martin Lindsay (Foto: Peter Czajkowski),
Andreas Durban (Foto: privat)


Termine


Gottesdienste


Andere Veranstaltungen


Neue Zeit

Ab 12. Oktober finden die Gottesdienste im Johanniterhaus regelmäßig um 16:30 Uhr (wie bisher schon die Gottesdienste im Dialog) statt.


Kapt'n Book on board!

Veranstaltungen

der Bücherei

rund um das

Lesefest

Käpt'n Book....


In diesem Dezember soll wieder eine etwas größere Fenster-Aktion stattfinden, aber kein ganzer “Lebendiger Adventskalender” mit 24 Orten, sondern etwa 12 Fenster an Wochentagen jeweils um 17:30 Uhr.

Wer Interesse hat, auch ein Fenster zu gestalten und z.B. vor dem Haus zu einem adventlichen Moment mit Plätzchen und Glühwein einzuladen, meldet sich bitte bei Pfr. Post. 

Kontakt

 


Berichte

Neu unter "Berichte" (im Menü siehe oben)

 

- Richtfest am Rohbau

- Was hat der Orgelbauer in der Kirche gemacht?

- Frau Bendler stellt sich vor

- Gemeinde ist Gemeinschaft (kleines Grillfest)

- Pilgerwandern der ökum. Pilgergruppe

 

mehr ...


Kollekten-Bons 2018

Der Kollekten-Bon bescheinigt, dass man den darauf angegebenen Betrag vorher der Gemeinde eingezahlt  hat und somit können auch Kollekten steuerlich bescheinigt werden.

 

Die Kollektenbons können im Gemeindebüro erworben werden!

Hier finden Sie weitere Informationen und das Bestellformular...


Flüchtlingshilfe aktuell

Fortbildungsreihe

Schulung Prävention (sexualisierter) Gewalt

Sa 03.11., 9.30 - 17 Uhr

Pfarrzentrum St. Severin, Kollgasse 5

 

Workshop Diversität -

Sensibilisierung im Hinblick auf die Themen Vielfalt, Migration, Flucht und Ausgrenzung

Fr 16.11. 17 - 20 Uhr

Haus der Familie, Friesenstr. 6

 

Workshop Umgang mit Rassismus und Fremdenfeindlichkeit

Mi 28.11. 17 - 20 Uhr

Ev. Erlöser-Kirchengemeinde, Habsburgerstr. 9

 

Anmeldungen unter: fluechtlingshilfe@evangelisches-godesberg.de,

Tel. 0228-36 29 07

Download
Gemeinsame Aus- und Fortbildungsangebote der ehrenamtlichen Flüchtlingshilfe
Fortbildungskreisel 2. Halbjahr.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.9 MB

Jahreslosung 2018: