Schlaglichter


Konfirmation I

Samstag,

18.05.2019,

14.00 Uhr

Erlöserkirche

Konfirmation II

Sonntag,

19.05.2019,

10.00 Uhr

Erlöserkirche


Donnerstag, 23.05. 2019,

15.00 Uhr Hist. Gemeindesaal

Kronprinzenstr. 31

 

Vortrag von Herrn Franz Müntefering zum Thema

"Älter werden in dieser Zeit"

„Unsere Lebenserwartung liegt bei über 80 Jahren, und sie steigt weiter. Das ist eine Chance für ein gutes Leben 'obendrauf'. Vieles andere verändert sich aber auch: Gesundheitsförderung und soziale Kontakte, soziale Sicherung und Mobilität zum Beispiel. Es ist vernünftig, sich damit auseinander zu setzen.“

Wir beginnen mit dem Vortrag und laden anschließend zum Kaffeetrinken ein.

Informationen bei Frau Bendler

Foto: Rudolf Simon


Kantatengottesdienst

Am Sonntag Rogate, den 26.05.2019 um 10 Uhr in der Erlöserkirche

 

„Schaffe in mir Gott ein reines Herz“ und „Erhalt uns Herr bei deinem Wort“ (BuxWV 95 u. 27)

Schaffe in mir Gott, ein reines Herz – diese Worte aus Psalm 51 legte Dieterich Buxtehude, geboren um 1637, seiner Solokantate zugrunde.  

Buxtehude war die meiste Zeit seines Wirkens in Lübeck (Foto) tätig und ein Lehrer von J.S.Bach.

 

Es musizieren mit der Sopranistin Andrea Graff Mitglieder der Kantorei und das Instrumentalensemble der Erlöserkirche unter Leitung von Christian Frommelt.

Predigt und Liturgie: Pfr. Post

Foto von Lübeck: Pixabay


Jahreslosung im Verlag am Birnbach - Motiv von Stefanie Bahlinger, Mössingen

Termine


Gottesdienste


Andere Veranstaltungen


Kinderbibelwoche zum Thema "Tierische Geschichten in der Bibel"

19. - 23.08.2019,

8.00 bzw. 10.00

bis 16.00 Uhr

Hist. Gemeindessal und OGS "Kleeflitzer", Rheinallee

 

Alle Kinder zwischen 6 und 11 Jahren sind herzlich zur Kinderbibelwoche in der letzten vollen Sommerferienwoche von montags bis freitags jeweils von 10 bis 16 Uhr eingeladen. Es besteht die Möglichkeit, die Kinder schon ab 8 Uhr in der in Trägerschaft unserer Gemeinde befindlichen OGS Paul Klee betreuen zu lassen.

Teilnehmerzahl: 50 Kinder

Kostenbeitrag: 60,- Euro (u. a. inkl. Mittagessen, ein Ausflug in den Kölner Zoo)

 

Als Abschluss feiern wir am Sonntag, dem 26.08.2019, um 10.30 Uhr im Hist. Gemeindesaal einen Familiengottesdienst, der von den Erfahrungen und Entdeckungen dieser Woche gestaltet wird.

Download
Anmeldung Kibiwo 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 217.5 KB

 

Herzliche Einladung zu unseren einVIERTEL-Konzerten:

 

13.03.2019, 20 Uhr       Trio Wanderer (s. rechte

                                          Seite)

15.05.2019, 20 Uhr       Thomas Duis

02.10.2019, 20 Uhr       Davit Melkonyan und

                                         Christophe Coin

11.11.2019, 19.30 Uhr Trio Phaeton

 

Download
Konzerte 2019
Einviertel_Konzerte_2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 355.9 KB

Orgeljubiläum

Die Orgel in der Erlöserkirche wird 50 Jahre alt!

 

Dies möchten wir mit zahlreichen Veranstaltungen feiern. Auf dem Programm stehen u. a. die klassische musikalische Orgelvesper, ein jazziger Orgelabend, ein Orgelmärchen für Kinder, ein großes Orgelkonzert "von fremden Ländern und Menschen", ein gewaltiges Weihnachtskonzert mit Oratorium und Orgelkonzerte mit Bläsern.

 

Download
50 Jahre Schuke-Orgel, Ev. Erlöserkirche Bad Godesberg
Orgelbroschüre_Erlöserkirche.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.8 MB

Kultur-Veranstaltungen

für das 1. Halbjahr 2019:

Download
Flyer Kulturveranstaltungen_2019_01.pdf
Adobe Acrobat Dokument 302.1 KB

Kollekten-Bons 2019

Der Kollekten-Bon bescheinigt, dass man den darauf angegebenen Betrag vorher der Gemeinde eingezahlt  hat und somit können auch Kollekten steuerlich bescheinigt werden.

 

Die Kollektenbons können im Gemeindebüro erworben werden!

Hier finden Sie weitere Informationen und das Bestellformular...


Flüchtlingshilfe aktuell

Die neue Homepage ist fertig!

Mit der Homepage: www.cafecontact-godesberg.de haben wir zum Ziel, all das, was im Flüchtlingsnetzwerk Bad Godesberg geleistet wird und das, was ansteht, zu veranschaulichen, neuer UnterstützerInnen zu gewinnen und stadtteilübergreifend zu vernetzen!

 

Ehrenamtliche und Mitarbeitende finden sich und das jeweilige Engagement auf der Webseite. Damit möchten wir auch wertschätzen, was das Ehrenamt in den letzten drei Jahren möglich gemacht hat, was Ehrenamtliche und Kooperationspartner mitaufgebaut und weitergetragen haben.