Angebote für Kinder


Übersicht

Krabbelgottesdienste im Gemeindezentrum Erlöserkirche

Mehr über den Krabbelgottesdienst

unter Familien >> hier.

 

Kindergottesdienste

im Gemeindezentrum Erlöserkirche

Mehr über den Kindergottesdienst rechts. 

 

Familiengottesdienste in der Erlöserkirche

s. unter Gottesdienste + Familien

 

Kindergarten

35 Plätze für 35 Std./Woche von 7.30 - 14.30 Uhr.

10 Plätze für 45 Std./Woche von 7.15  16.30 Uhr, freitags von 7.15 - 15.15 Uhr.

Blocköffnungszeit:

Montag - Freitag von 7.30 - 14.30 Uhr

Mehr Informationen über den Kindergarten hier.

 

Elterncafé

unter  unter Familien >> hier.

sowie

Offener Kontakt- und Spieletreff

auch unter Familien >> hier.

 

Musikalische Kindergruppen

 

Kinderchor für Kinder im Alter von 4-6 Jahren

freitags 15.00 - 15.30 im Gemeindezentrum Erlöserkirche

Leitung: Kantor Christian Frommelt

 

Kinderchor für Kinder im Alter von 6-10 Jahren

donnerstags 16.30 im Gemeindezentrum Erlöserkirche

Leitung: Kantor Christian Frommelt

 

Jungbläser-Unterricht

donnerstags 15.00 - 19.30 im
Hist. Gemeindesaal

Leitung: Kantor Christian Frommelt

 

Jugendposaunenchor

Leitung: Kantor Christian Frommelt

 

Musikalische Früherziehung (4 – 6 Jahre)

(findet im Moment nicht statt)

mehr: siehe rechts

 

Flötenspielkreis

(findet im Moment nicht statt)

mehr: siehe rechts

 

Andere Kindergruppen

Leseclub (ab der 2. Klasse)

Jeden Montag ab 15.00 Uhr im Gemeindezentrum Erlöserkirche

Leitung: Rosemarie Kimmerle (Bücherei)

 

Jugend-Theater-AG (ab 10 Jahren)

Montags ab 18.00 Uhr im Hist. Gemeindesaal

Leitung: Jugendleiterin Katrin Bochannek

künstlerische Leitung: Maryam Yazdtschi

Mehr über die Jugend-Theater-AG hier

 

 


''

Jesus spricht: Lasset die Kinder zu mir kommen und wehret ihnen nicht, denn solchen gehört das Reich Gottes.

(Lukas 18,16)

 


Kindergottesdienst

Alle Kinder im Alter zwischen 3 und 9 Jahren sind ganz herzlich zu unseren Kindergottesdiensten eingeladen!

 

Wir beginnen den KiGo gemeinsam mit Ihnen als Eltern um 10 Uhr in der Kirche – für ca. 10-15 Minuten. Dann verabschieden Sie sich als Eltern von Ihrem Kind (soweit das möglich ist) und holen Ihr Kind um 12 Uhr im Gemeindezentrum wieder ab. Bitte seien Sie pünktlich, damit Ihr Kind sich auf Sie verlassen und mit Freude am KiGo teilnehmen kann.

 

In der Zeit bis 12 Uhr beschäftigen sich die Kinder mit einer (biblischen) Geschichte zu einem bestimmten Thema, passend zum Jahreskreis - sie erschließen sich einen für sie wichtigen Teil der Geschichte, setzen sich kreativ damit auseinander und erleben Gemeinschaft in der Gruppe. Wir feiern zusammen ein „kleines Fest“ - mit einem Snack, spielen und bewegen uns und verabschieden uns mit einem Segen, bevor sich die Kinder dann auf Sie als Eltern zur Abholzeit freuen.

 

Für die Teilnahme am KiGo brauchen wir zu jedem Termin Ihre Anmeldung. Diese finden Sie auf unserer Homepage www.erloeser-kirchengemeinde.de unter Aktuelles, im Gemeindebüro, im Kindergarten, in der OGS der Paul-Klee-Schule und in der Bücherei. Bitte geben/schicken Sie die ausgefüllte Anmeldung bis zum Mittwoch vor dem KiGo-Samstag zurück (weitere Details auf dem Anmeldeformular). Im Kinderraum der Bücherei gibt es auch ein KiGo-Regal, schauen Sie mal vorbei!

 

Zusammen mit Katrin Bochannek, Jugendleiterin, und dem KiGo-Team freue ich mich, Sie und Ihr Kind im Kindergottesdienst wiederzusehen!

 Gemeindepädagogin, Miriam Hiob.

 

 

Die nächsten KiGo-Termine:

Samstag, 30.10.2021

Samstag, 20.11.2021


Musikalische Früherziehung (findet im Moment nicht statt)

Für die Kinder des ev. Kindergartens gibt es die Möglichkeit,  die musikalische Früherziehung zu besuchen. Wir treffen uns am Mittwoch Vormittag in zwei Gruppen ("mittlere" Kiga-Kinder und Vorschulkinder) um 8:30 und 9:45 Uhr im Gemeindezentrum Erlöserkirche. Singen, Hören und Bewegen zur Musik, Malen, erstes Spiel mit Orffschen Instrumenten und das Kennenlernen der Notation stehen im Mittelpunkt unserer Stunden. Besonders wichtig ist dabei ein spielerischer Umgang mit unseren Themen und das Spüren und Erfahren der Musik mit allen Sinnen und dem ganzen Körper. Nach den Stunden werden die Kinder zurück in den Kindergarten begleitet.

Die Kosten des Kurses betragen im Halbjahr 90 Euro.

 


Flötengruppe (findet im Moment nicht statt)

Am Mittwoch Nachmittag können Kinder in Gruppen von drei bis fünf Schüler/innen ab 5 Jahren das Blockflötespielen lernen:

Fortgeschrittene 1:
15 - 15.45 Uhr

Fortgeschrittene 2:

15.45 - 16.30 Uhr

Anfänger 1:

16.30 - 17.15 Uhr

Anfänger 2:

17.15 - 18 Uhr

Wir arbeiten mit dem Lehrbuch „Blockflöte spielen und lernen 1“  bzw. 2 vom Schott Verlag; der Kurs läuft über zwei Jahre und eignet sich gut als erster Instrumentalunterricht im Anschluß an die musikalische Früher-ziehung. Die Kinder erhalten bei den Senioren-Weihnachtsfeiern in der Gemeinde, beim Kindergottesdienst oder auch einem Flötenvorspiel die Möglichkeit, einmal „vor Publikum“ vorzuspielen.

Die Kosten des Kurses betragen 25 Euro pro Kind und Monat (außer in den Sommerferien).


Kinderchöre

Mit Elan dabei ...

 

Die musikalische Arbeit mit den Kindern findet in 3 Gruppen statt. Den Kindern im Vorschulalter werden erste Erfahrungen mit der eigenen Stimme und die Entwicklung eines Gefühls für Rhythmik und Klang ermöglicht. Sie üben sich im gemeinsamen Musi-

zieren und lernen, sich in eine Gruppe einzufügen.

 

Für Kinder und Jugendliche vom ersten Schuljahr an wird Wert auf die Pflege neuen geistlichen Liedguts und traditioneller Kirchenmusik gelegt. Dies kommt zum Ausdruck in der Mitgestaltung von Gottesdiensten und bei gemeinsamen Projekten mit der Kantorei. Dieses Repertoire wird erweitert durch biblische Musical-Projekte.