Die Kleiderkammer Bad Godesberg


Hinweis:

KLEIDERKAMMER an der Godesberger Allee 6-8

 

Aktuelle Informationen ab dem 02.05.2022 für den Einkauf in der Kleiderkammer:

  • ab 02.05.2022 entfällt auch für den Besuch der Kleiderkammer der 3G-Nachweis
  • Es bleibt die Verpflichtung zum Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung
  • Die max. Kundenzahl im Laden liegt zwischen 15 bis 20 Personen

Wollen Sie uns Spenden bringen, beachten Sie bitte, dass wir nur wirklich saubere, gut erhaltene und saisonale Kleidung weiterverkaufen können. Wir nehmen zurzeit eine Spendenmenge von bis zu 3 Säcken/Kartons pro Haushalt entgegen.

 

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen, 

 

Ihr Kleiderkammerteam.

 

Kontakt:

Angela Faust und Anja-Maria Gummersbach

Tel: 0228 / 39 17 77 27
email: Kleiderkammer@thomas-kirchengemeinde.de

 

www.kleiderkammer-bonn.de

 

Öffnungszeiten:

Montag + Dienstag: 10:00 – 13:00

Mittwoch + Donnerstag: 15:00 – 18:00

 

In den Sommerferien vom 27.06. bis 15.07.2022 geschlossen.

 

Spendenannahme nur während der Öffnungszeiten und höchstens bis zu 3 Kartons/Säcke pro Spende. Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Spenden wirklich sauber und gut erhalten sind und bringen uns nur Kleidung der Saison. Vielen Dank!

 

Wir bieten

 

...Kleidung für Jung und Alt, Mann, Frau oder Kind, Wäsche, Handtücher, Bettwäsche, kleine Haushaltsgegenstände, Kinderspielzeug – all dieses erhalten Sie für kleines Geld in der Kleiderkammer HDF.

 

 

Wir suchen:

 

...laufend saubere gut erhaltene Kleidung (passend zur Jahreszeit), Schuhe, Taschen, Schmuck sowie Bettwäsche, Handtücher, Vorhänge, Hausrat und Kinderspielzeug. Die Spenden können während der Öffnungszeiten abgegeben werden.

 

Bücher, Möbel, Elektrogeräte und Matratzen können wir wegen begrenzter Lagerkapazität leider nicht entgegennehmen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir verschmutzte, nicht tragbare Kleidung bzw. Kleidung, die nicht in die Jahreszeit passt, ebenfalls nicht annehmen.


Zur Geschichte der Kleiderkammer:

 

Die Kleiderkammer besteht seit 40 Jahren und wurde vom ersten Pfarrer an der Christuskirche Heinrich Kolfhaus und einigen Gemeindegliedern gegründet. Viele Jahre war sie im Souterrain unseres Gemeindehauses in der Kronprinzenstraße 31 untergebracht.

 

Im Jahre 2010 ist die Kleiderkammer in die Godesberger Allee 6-8 umgezogen, in ein Gebäude des Diakonisches Werkes Bonn (Pflegedienste).

Seitdem ist sie eine Einrichtung des Evangelischen Konvents Bad Godesberg und damit eine gemeinsame diakonische Einrichtung alle vier Bad Godesberger evangelischen Kirchengemeinden.

Mit den Erlösen wurden bisher ganz unterschiedliche Projekte unterstützt (z.B. oneworld mobil) sowie die Finanzierung der Geschäftsführungsstelle von Frau Ahrens.

Seit 2015 ist die Kleiderkammer über diese Leitungsstelle auch stärker in das "Haus der Familie" der Thomas-Kirchengemeinde eingebunden.