Schutzkonzept


Mit dem Schutzkonzept gegen sexualisierte Gewalt des Kirchenkreises Bad Godesberg-Voreifel hat die Kreissynode am 02.04.2022 die Grundlage für das Erkennen dieser Gewaltform und und eine systematische Prävention gelegt, Kinder und Jugendliche, aber auch alle anderen Menschen, die uns anvertraut sind, vor der Verletzung ihrer sexuellen Selbstbestimmung zu schützen. 

 

Die Ev. Erlöser-Kirchengemeinde hat im Jahr 2023 ein eigenes Schutzkonzept für die Gemeindearbeit erstellt. 

 

Im Beschwerdeverfahren ist folgende Ansprechperson in der Ev. Erlöser-Kirchengemeinde zu kontaktieren:

 

Karen Veeh

Ansprechperson der Ev. Erlöser-Kirchengemeinde Bad Godesberg

Tel.: 0228 93 58 353

karen.veeh@ekir.de